Navigation
Malteser Melle

Fit für die Pflege - Abschluss und Aufruf zum neuen Pflegelehrgang

27.09.2017
Andreas und Gaby Ertelt, Maria Freifrau von Boeselager und Jürgen Schierbaum (h.v.l.:) gratulierten den vier anwesenden Absolventinnen
Dank der Teilnehmerinnen an das Ausbilderteam (Fotos: Ulrich Brakweh)

Gesmold. In der vergangenen Woche beendeten fünf Frauen und ein Mann die diesjährige Ausbildung zur Schwesternhelferin bzw. zum Pflegediensthelfer bei den Maltesern in Gesmold. Für alle hat sich auf dem stark nachfragenden Arbeitsmarkt eine erste oder neue Perspektive eröffnet.

„Der Lehrgang und Zusammenhalt in unserer Gruppe waren super, das Erlernte konnten wir schon gut in der Praxis anwenden, so das Fazit der Teilnehmerinnen, die sich zum Abschied privat bei einem Grillabend trafen. Nach 120 Unterrichtseinheiten Theorie hatten sie ein 108-stündiges Praktikum im ambulanten oder stationären Bereich regionaler Pflegedienste oder -einrichtungen absolviert. Einige wurden direkt in eine Teilzeitbeschäftigung übernommen, schon Beschäftigte konnten durch den Lehrgang ihren Einsatzbereich in der Grundpflege bei besserer Entlohnung erweitern.

„Ihr ward ein motivierter Kurs“, gaben die Dozenten Andreas Ertelt und Jürgen Schierbaum das Kompliment zurück. Zur Übergabe der Zertifikate und Schlüsselanhänger mit dem bekannten Gleichnis der Fußspuren im Sand war auch die Diözesanoberin Maria Freifrau von Boeselager gekommen.

Pflegereferentin Gaby Ertelt warb abschließend bereits für den nächsten Lehrgang, der auch für pflegende Angehörige im privaten Umfeld zu empfehlen ist. Er wird vom 15. Januar bis 14. Mai 2018, jeweils montags und mittwochs von 19:00 bis 22:15 Uhr, im Malteser-Haus (Freienhagen 6, Gesmold) angeboten. Dorthin wird am 22. November 2017 um 19:00 Uhr zu einem Informationsabend eingeladen. Der zertifizierte Lehrgang kann über die Agentur für Arbeit (Bildungsgutschein) oder die VHS (Prämiengutschein) gefördert werden.

Informationen und Anmeldung unter 05422/959849.

Dort ist auch das komplette Ausbildungsprogramm 2018 kostenlos erhältlich.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE17400602650033250709  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM